Unsere Philosophie

 

Wir wollen auch weiter über Grenzen hinaus denken und handeln und an der positiven Entwicklung des Fairen Handels arbeiten.

 

Soziale Verantwortung und der sorgsame Umgang mit den Ressourcen der Erde sind tragende Säulen unserer Unternehmensphilosophie.

Durch den Handel mit Kunsthandwerk aus den Ländern des Südens versuchen wir die enorme Kreativität talentierter ProduzentInnen aus Regionen mit niedrigem Einkommen und Slums zu fördern und diese Talente vor dem Untergang zu bewahren, in dem wir uns bemühen sie mit den KonsumentInnen auf den globalen Märkten zu teilen. Viele der ProduzentInnen und insbesondere die Frauen, verfügen oft nicht über die Mittel, um Produkte herzustellen und auf den besser zahlenden westlichen Märkten zu verkaufen.

 

Oft werden sie von Mittelsmännern ausgebeutet, die ihnen ihr Recht auf ein „qualitatives Leben“ verwehren. Durch den Fairen Handel bekommen die ProduzentInnen, was sie sich für ihre schönen Produkte verdienen. Sie sind nicht auf Mitleid angewiesen, sondern vielmehr auf eine faire Chance.

 

 

 

 

ZURÜCK